Testspiel gegen VfL Benrath

Nächstes Spiel

Am Sonntag, den 01.08.21 um 15.00 Uhr spielt unser Oberliga-Team im Sportpark Ratingen gegen den VfL Benrath. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Online-Fanshop

Online-Fanshop

Dein RSV-Style! Hochwertige Textilien und Merchandisingartikel für das Blau-Gelbe Fußballherz! Schneller und preisgünstiger Versand.

RSV-Fußballcamp

RSV-Fußballcamps

Die beliebten RSV-Fußballcamps finden in allen großes Schulferien statt. Über jeweils fünf Tage spielen die Kinder unter Anleitung DFB-lizenzierter Trainer Fußball. Enthalten ist ein gesundes Mittagessen, RSV-Trikots von Nike uvm.

RSV-Echo

RSV-Echo

Das RSV-Echo ist das Stadionmagazin von Ratingen 04/19. Hier findet man viele Informationen über unseren Verein und welche Unternehmen uns unterstützen.

Vorstandsbrief

Ratingen, 23.04.2021: Liebe Mitglieder, Trainer, Eltern und Spieler, die Coronapandemie stellt uns als Verein derzeit wöchentlich vor neue Herausforderungen. Durch euren Einsatz und eure gute Mitarbeit haben wir gemeinsam die bisherigen Corona-Auflagen verantwortungsvoll und regelkonform umgesetzt. Ab dem morgigen Trainingstag, Samstag, den 24.04.2021 tritt das Bundesinfektionsschutzgesetz in Kraft, in denen neue Maßnahmen verankert worden sind, die wir als Verein so umsetzen müssen.

Das Gruppentraining für unsere Mannschaften, bei denen die Kinder das 15. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist nur noch mit bis zu fünf Kindern in einer Gruppe unter Anleitung einer Anleitungsperson/eines Trainers möglich. Diese Anleitungspersonen/Trainer müssen auf Anordnung der nach Landesrecht zuständigen Behörde ein negatives Ergebnis einer innerhalb von 24 Stunden vor der Sportausübung mittels eines anerkannten Tests durchgeführten Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegen und bei Bedarf der Jugendleitung vorweisen. Wer z.B. drei Trainingseinheiten in der Woche anbieten möchte, muss also auch dreimal einen anerkannten Test vorweisen, der jeweils nicht älter als 24 Stunden sein darf. Leider sind die von uns bevorrateten Selbsttests zur Auflagenerfüllung nicht zugelassen, aber unser Verein wird sich darum kümmern, die engagierten Trainer, die weiter Training unter diesen Auflagen durchführen wollen, zu unterstützen. Aktuell können wir lediglich auf die bestehenden Testzentren verweisen. Sofern sich andere Möglichkeiten ergeben, wird der Verein darüber entsprechend informieren. Wir möchten explizit darauf hinweisen, dass ein Anleiten eines Trainers von mehreren Fünfergruppen nicht gestattet ist und jeder Fünfergruppe ein Trainer zuzuordnen ist. Diese Fünfergruppen - zwischen denen dabei dauerhaft ein Abstand von mindestens fünf Meter einzuhalten ist - müssen während des Trainings auch fest zusammenbleiben. Wenn eine Mannschaft also für einen 20er Kader keine vier Anleitungspersonen/Trainer aufbringen kann, dann müssen diese Kinder über die Trainingstage verteilt werden. Es kann also nur das angeboten werden, was auch umsetzbar und erlaubt ist.

Luca Fenzl

Das Oberliga-Team wird in der neuen Saison mit Luca Fenzl von Rot-Weiß Essen verstärkt. Luca wohnt in Düsseldorf und spielte diese Saison 3 von 3 Spiele in der A-Jugend-Bundesliga. Zweimal stand der 18-jährige im Regionalliga-Kader. Zu Essen kam er von Fortuna Düsseldorf, wo er vier Jahre das Tor hütete. Luca über seinen Wechsel: "Ich hatte im Vorfeld gute Gespräche mit den Vereinsverantwortlichen. In den Gesprächen hat mich das Konzept von Ratingen 04/19 überzeugt. Ratingen 04/19 besitzt eine gute Mannschaft und bin nun froh ein Teil davon zu sein. Ich will hier mein Bestes geben und zeigen was ich kann. Die Oberliga Niederrhein ist eine sehr gute Liga und ich möchte mich gerne für die Startelf empfehlen, auch wenn es schwer wird. Durch harte Arbeit ist aber alles möglich!

Deshalb freue ich mich sehr auf die neue Herausforderung. Ich freue mich auch sehr auf die Ratinger Fans und das schöne Stadion von Ratingen mit seiner tollen Atmosphäre."

Trainer Martin Hasenpflug: "Mit Luca habe ich meinen Wunschtorwart für die neue Saison erhalten. Er ist zwar nicht der Größte, kann aber in allen anderen Bereiche Top-Werte vorweisen. Er ist ein mitspielender Torwart und außerdem extrem ehrgeizig. Er wird sich in unserer starken Mannschaft gut integrieren und seinen Anteil zum Mannschaftserfolg beitragen."

Noah Jechsties und Jung Hae Seong

Zur Saison 21/22 stürmt Zissis Alexandris im blau-gelben Trikot. Der Angreifer wechselt vom Ligakonkurrenten TSV Meerbusch nach Ratingen. Der 25-jährige wurde in der Jugend von Fortuna Düsseldorf ausgebildet und erzielte in bisher 70 Oberliga-Spielen 24 Tore. Zissis arbeitet als Bürokaufmann, ist verheiratet und ist Vater einer kleinen Tochter. Zu seiner neuen Herausforderung sagt er: "Ich freue mich auf die kommende Saison bei Ratingen 04/19. Der Verein war mir schon als Gegenspieler sympathisch und bietet eine gute Infrastruktur. Ich hoffe, dass wir erneut eine erfolgreiche Saison spielen und den Zuschauern tollen Fußball bieten. Durch das Bemühen der Verantwortlichen, hatte ich von Anfang an ein gutes Gefühl und bin froh, dass der Wechsel jetzt zustande kam. Ich kann es kaum abwarten, mit den Jungs gemeinsam auf dem Platz zu stehen und endlich wieder Fußball spielen zu können."

Trainer Martin Hasenpflug: "Mit Zissis ist dem Verein eine super Verpflichtung gelungen. Er ist im besten Fußballeralter, wohnt gleich um die Ecke, steht mit beiden Beinen im Leben und ist ein sehr sympathischer Typ. Sportlich erfüllt er unser volles Anforderungsprofil an einen Stürmer; er ist spielstark und malocht gegen den Ball. Mit ihm können wir weiter unseren Weg des Offensivfußballs, des hohen Pressings und des starken Kollektivs gehen."

Hiermit heißen wir Zissis herzlich Willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Zeit!

RSV-Fußballcamp

Das Ferien-Fußballcamp von Ratingen 04/19 hat Tradition. Bereits 21-mal hat die Jugendabteilung von Ratingen 04/19 ein Fußballcamp für Kinder organisiert. In den letzten acht Jahren haben daran weit über 1.700 Kinder teilgenommen.

Die Ratinger Fußballcamps setzten auf moderne Trainingsmethodik und ein motivierendes Training. Somit steht das spielerische Erlernen aller Basistechniken und die Entwicklung von Spielintelligenz mittels verschiedenen interessanter Spielformen im Mittelpunkt. Kreativität und der Spaß am Spiel werden durch Wettkämpfe und freie Spiele gefördert.

Alle Spieler absolvieren das DFB-Fußballabzeichen und erhalten eine Urkunde mit Medaille. Das Camp wird abgerundet durch ein attraktives Turnier (Mini-Weltmeisterschaft). In der Mittagspause wird eine gesunde Mahlzeit gereicht und für ausreichend Getränke ist auch gesorgt.

Leistungen

  • Altersgerechtes Kleingruppentraining
  • Gesunde Vollverpflegung
  • Nike RSV-Trikots
  • Viel Spaß und Bewegung
  • Verschiedene RSV-Give-aways
  • Leitung Timo Bolte
  • Anmeldeformular

Frederik Schulze

Frederik Schulze ist seit Anfang des Jahres 2015 bei uns im Verein und stieß damals in der U14 von Rot-Weiß Lintorf zu uns. In seiner ersten vollen Saison 2015/2016 spielte er mit unserer U15 in der Niederrheinliga und auch während seiner Zeit als B- und A-Jugendlicher war er stets Leistungsträger seiner Mannschaften. "Ricky", wie er bei uns genannt wird, ist seit Mitte des letzten Jahres ausgelernter Wasserbauer. Sein dreijähriger Ausbildungsgang war dabei von großem Stress begleitet. In regelmäßigen Abständen pendelte er dabei zwischen Koblenz und Düsseldorf hin und her und konnte so nicht durchgängig am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen. Trotzdem blickt er zufrieden auf seine fußballerische Zeit während seiner Ausbildung zurück: "Im Laufe meiner Ausbildung habe ich mich jederzeit vom Verein gut unterstützt gefühlt. Die Trainer haben Verständnis aufgebracht und wir haben frühzeitig immer Absprachen getroffen. Am Ende bin ich immer auf eine für mich zufriedenstellende Spielzeit gekommen." Die Jugendabteilung von Ratingen 04/19 ist bestrebt immer lösungsorientiert zu denken und dabei Entscheidungen im Sinne des Spielers zu treffen.

Verantwortliche

Jens Stieghorst

Jens Stieghorst

1. Vorsitzender
js@ratingen0419.de
Michael Schneider

Michael Schneider

2. Vorsitzender
mi.schneider@ratingen0419.de
Claudia Smikalla

Claudia Smikalla

Mitgliederbetreuung
mitgliederbetreuung@rat...
Dominic Geier

Dominic Geier

Jugendleiter
jugend@ratingen0419.de
Martin Hasenpflug

Martin Hasenpflug

Sportlicher Leiter Jugend
m.hasenpflug@ratingen0419.de

Premium-Partner

Stadtwerke Ratingen
Stieghorst Immobilien
Trikotpartner Oberliga 2020/2021
Kanzlei Schneider
Trikotpartner Oberliga 2019/2020
Boardinghouse Ratingen
Sparkasse HRV

RSV-Videos

Wir bieten unseren 500 fußballspielenden Kindern ein starkes soziales Umfeld. Unsere Werte lauten Fairness und Respekt. Fußballkids benötigen ein altersgerechtes Training nach dem Schwerpunktprinzip. Trainingseinheiten gilt es so zu organisieren, dass jeder Spieler maximal viele Aktionen bekommt, sehr viel frei spielt und mit Freude dabei ist. Hierfür stehe ich meinen Trainerkollegen mit Rat und Tat zur Seite.

Martin Hasenpflug (Sportlicher Leiter Jugend & Autor von dreizehn Fußballtrainingsbücher, www.fussballtraining.li)

Oberliga-Team

1. Mannschaft

Unsere Oberligamannschaft ist das sportliche Aushängeschild des Vereins und aufgrund der jahrelangen Zugehörigkeit der früheren Fußballoberliga Nordrhein weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

RSV-Scouting

RSV-Fußballspieler

Unsere Scouting-Abteilung ist bemüht talentierte Kinder und Jugendliche für unsere Leistungsmannschaften zu entdecken. Hilfreiche Hinweise bitte an scouting@ratingen0419.de oder 0174 - 955 04 33 (M. Hasenpflug, kommissarisch).

RSV-Akademie

RSV-Fußballtraining

Unser Ziel ist es der sympathischste und kompetenteste Fußballverein im Kreis Düsseldorf zu sein. Neben einem fairen Auftreten ist uns die fußballerische Ausbildung der Kinder wichtig.

Bistro im Sportpark Ratingen

Sample image

Unser Vereinsheim ist täglich von 16:00 - 22:00 Uhr (Wochenende ab 9.30 Uhr) geöffnet. Adresse: Götschenbeck 1a, 40882 Ratingen. Telefon: 01575 - 488 57 32 (Thomas Paun).